GPA-djp Jugend

Die StudentInnengewerkschaft

Kollektivverträge sichern deine Rechte – für höhere Einkommen und faire Arbeitsbedingungen
Viele denken das Gehalt/ der Lohn, die jährliche Erhöhung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, oder bezahlter Urlaub sind gesetzlich geregelt und all das stünde einem selbstverständlich zu. So selbstverständlich ist das aber gar nicht. Es sind die Gewerkschaften die jedes Jahr die Kollektivverträge mit den ArbeitgeberInnen neu verhandeln. Ein Kollektivvertrag ist also eine schriftliche Vereinbarung zwischen Gewerkschaften (die Interessenvertretung der ArbeitnehmerInnen) und der ArbeitgeberInnenvertretung (meist die Wirtschaftskammer). Im Kollektivvertrag sind beispielsweise Arbeitszeit, das Einkommen, Zuschläge und vieles mehr festgeschrieben. Derzeit gibt es in Österreich ca. 1400 Kollektivverträge, und dieses dichte Netz an Kollektivverträgen kommt allen ArbeitnehmerInnen in Österreich zugute.

Kollektivverträge (KV)
Grob gesagt sind im Kollektivvertrag alle wichtigen wechselseitigen Rechte und Pflichten aus einem Arbeitsverhältnis geregelt. Bezahlter Urlaub, Erhöhung des Gehalts/Lohns und der Lehrlingsentschädigung, Weihnachts- und Urlaubsgeld und vieles andere mehr sind heute selbstverständlich – das waren sie nicht immer. Erst durch jahrzehntelange Kämpfe konnten diese Errungenschaften für die ArbeitnehmerInnen durchgesetzt werden. Doch warum erzählen wir dir das? Wir wollen nicht in Nostalgie versinken, sondern dich darauf hinweisen, dass diese Dinge und die Kollektivverträge, in denen sie im Detail geregelt sind, jährlich von den Gewerkschaften neu verhandelt werden müssen. Je mehr Menschen Mitglied ihrer Gewerkschaft sind, desto besser fallen auch die Abschlüsse aus.

GPA-djp Jugend – Die StudentInnengewerkschaft
Als StudentInnengewerkschaft und politische Interessenvertretung sind wir ein Teil der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Diese vertritt Angestellte, JournalistInnen, Lehrlinge, Studierende, SchülerInnen, A-Typisch Beschäftigte sowie Zivil- und Präsenzdiener.

students@work
Als Gewerkschaft vertreten wir vor allem jene Studierende, die neben dem Studium arbeiten gehen. Viele befinden sich dabei in einem „atypischen“ Beschäftigungsverhältnis, das sind bspw. Freie Dienstverträge, Werkverträge, geringe Beschäftigung, etc. Auf den ersten Blick sieht das ganz cool und flexibel aus, auf den zweiten Blick stellen sich doch erhebliche Nachteile heraus. So ist man bei diesen Anstellungen nicht kranken- und pensionsversichert. Weiters kommen Fragen auf, wie: Ist meine Bezahlung geregelt? Muss ich mein Einkommen versteuern? Und vieles mehr. Auch beim Praktikum/Ferienjob halten sich ArbeitgeberInnen oft nicht an die rechtlichen Bestimmungen. Bei diesen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen oder Problemen sind wir deine Ansprechpartnerin und helfen gerne weiter.

Politisch, aber überparteilich
Die GPA-djp StudentInnen ist auch eine politische Organisation, die sich gesellschafts- und sozialpolitisch engagiert und mitbestimmt. So haben wir die Möglichkeit Gesetzesentwürfe zu begutachten, dementsprechend können wir zu den verschiedensten Themen Stellungnahmen abgeben. Im Bereich Bildung treten wir für freien und kostenlosen Hochschulzugang ohne Zugangsbeschränkungen und Studiengebühren ein. Außerdem setzen wir uns für echte Bildungsdurchlässigkeit vom Kindergarten angefangen bis zu den Universitäten ein.

Mitarbeiten
Mitglieder können sich in der GPA-djp Jugend gerne auch engagieren und mitarbeiten. Eine Möglichkeit dafür sind unsere Studierendengruppen in den Bundesländern oder Arbeitskreise, die sich mit den Themen Anti-Faschismus/Anti-Rassismus, Migration/Integration oder Frauen/Genderarbeit beschäftigen. Also: Mitglied werden, Gewerkschaft stärken und mitmachen!

Wie werde ich Mitglied und wie viel kostet es?
Der Mitgliedsbeitrag bei der GPA-djp Jugend ist für Studierende und SchülerInnen vergünstigt und beträgt 8,40 Euro im Jahr, wobei die Mitgliedschaft im ersten Jahr gratis ist. Jetzt gleich online anmelden unter www.jugend.gpa-djp.at/seidabei

Serviceangebote
Als Mitglied bieten wir dir einiges, wie -10% auf Bücher und verschiedene Veranstaltungen, Vergünstigungen bei Ö-Ticket und der ÖGB Kartenstelle, diverse Broschüren zu Ferienjob, Praktikum & Co, Werkvertrag & Co, Wir scheißen auf den Märchenprinz, Gemeinsam gegen sexuelle Belästigung, Proletenalarm – ArbeiterInnenkinder an den Unis, Es ist nie zu spät – Matura und Uni auf einem anderen Weg und vieles mehr.

Kontakt
www.jugend.gpa-djp.at
E-Mail: [YjY0dGFnOmp1Z2VuZEBncGEtZGpwLmF0]
Tel.: 05 0301 21510

Weiter empfehlen:


Infos

Weitere Infos:

Weitere Informationen unter:

Kollektivvertrag