Entwicklungsingenieur/in Data Analytics für Spritzgießmaschinen

Online seit: 06.04.2021
Ablaufdatum: 18.05.2021

Beschreibung

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln Algorithmen zur Auswertung von Maschinen- und Prozessdaten für Spritzgießmaschinen und Roboter. Diese Algorithmen bilden die Basis für neue Produkte zur Verbesserung des Spritzgießprozesses und zur Zustandsüberwachung von Maschine und Prozess.
  • Sie verwenden moderne Methoden zur Datenauswertung und Entwicklung von Algorithmen, wie modellbasierte Ansätze, Machine Learning oder Deep Learning Algorithmen.
  • Sie implementieren die Algorithmen auf modernster Daten- und Rechen-Infrastruktur (Cloud- bzw. Edge-Computing) für die Datenauswertung einer Vielzahl von Entwicklungs- und Kundenmaschinen.
  • Sie gestalten das Data Management und entwickeln passende Datenmodelle für effiziente Speicherung, Aufbereitung und Auswertung.
  • Sie erheben Anforderungen an die Produkte, übernehmen innerhalb des Entwicklungsteams Verantwortung für das Projekt und tragen Sorge für die neuen Produkte bis hin zum Serien-Roll-Out.
  • Sie arbeiten an der Schnittstelle zu anderen Entwicklungsteams, wie etwa der Prozessanalyse, Anwendungstechnik und Steuerungstechnik, welche Sie mit Ihrer Fachexpertise unterstützen.
  • Um stets am neuesten Stand zu bleiben beobachten Sie die neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen und pflegen den Austausch mit der relevanten wissenschaftlichen Community.

Unsere Anforderungen

  • Wir wenden uns an Bewerber/innen mit einem abgeschlossenen, technischen Studium (Master / Diplomingenieur); gerne bieten wir auch Berufseinsteiger/innen eine Chance!
  • Sie haben Erfahrung im Bereich Data Analytics und können mit modernen Entwicklungstools, wie etwa Matlab/Simulink und Python, umgehen.
  • Mit Ihrem technischen Verständnis betrachten Sie die Fragestellungen nicht nur mit einem datenbasierten Ansatz, sondern bringen sich mit Ihrer technischen, physikalischen Blickrichtung ein. Somit freuen wir uns auch auf Bewerbungen mit Ausbildungen außerhalb der klassischen Data Analytics, wie etwa Kunststofftechnik, Mechatronik, Physik, Mathematik, Maschinenbau, etc.
  • Sie haben eine Affinität zur Programmierung und Implementierung von Algorithmen in unterschiedlichen Programmiersprachen, wie etwa Python, Java und C/C++.
  • Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Problemlösungskompetenz.

Was wir Ihnen neben dem interessanten Aufgabengebiet noch bieten können​:

  • Die Möglichkeit Ihre Entwicklungen weltweit in Serie zu bringen
  • Gestaltungsfreiraum ab dem ersten Tag und damit verbunden hohe Lern- und Entwicklungsmöglichkeit
  • Modernes und junges Entwicklungsteam, das neue Produkte mit neuen Methoden entwickelt
  • Arbeit mit modernen Tools und Methoden (Agile Development, Simultaneous Engineering uvm.)
  • Teilnahme an Konferenzen, Möglichkeit zu Schulungen/Trainings etc.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt (KV Metalltechnische Industrie) € 3.003,80 brutto monatlich beträgt. Das tatsächliche Monatsgehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung und wir legen dieses gemeinsam mit Ihnen fest.​​


Eckdaten

Vertragsart: Unbefristeter Dienstvertrag
Stundenanzahl: 38,5 h/Woche
Gehalt: 3.003,80 EUR pro Monat

Inserat melden:


Jobangebot

Firma Logo


Kontakt

ENGEL AUSTRIA GmbH


Ludwig-Engel-Str. 1
4311 Schwertberg
Frau BSc MA Sigrid Karan


M: [YjY0dGFnOmpvYnNAZW5nZWwuYXQ=]
T: 050 620 2509