FachbetreuerInnen (22 Wochenstunden, Karenzvertretung für Nachmittagsbetreuung)

Online seit: 14.05.2019
Ablaufdatum: 25.06.2019

Beschreibung

Die Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH sucht für die Basalen Förderklassen zum ehestmöglichen Eintritt

FachbetreuerInnen (22 Wochenstunden, Nachmittagsbetreuung, Karenzvertretung)

Ihre Aufgaben:

  • Förderung und Betreuung von mehrfach behinderten und pflegeabhängigen SchülerInnen

Wir erwarten:

  • Mindestens dreijährige fachspezifische Ausbildung (z.B. Ausbildung der Schule für Sozialbetreuungsberufe, SonderkindergärtnerInnen, abgeschlossenes Universitätsstudium Pädagogik, therapeutische Ausbildung, Heil- und Integrativpädagogik, Psychologie mit Erfahrung im pädagogischen Bereich u. ä.)
  • Hohe Selbstständigkeit
  • Berufserfahrung erwünscht

Wir bieten:

  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Teamteaching
  • Fixe Arbeitszeiten (5-Tage-Woche)
  • Selbstständige pädagogische Planung
  • Kleine SchülerInnengruppen
  • Regelmäßige Supervision
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Das gesetzliche Mindestgehalt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung (38 WStd.) beträgt laut SWÖ-KV ab 2.330,60 Euro brutto pro Monat.

Eckdaten

Vertragsart: Befristeter Dienstvertrag
Stundenanzahl: 22 h/Woche
Gehalt: 2.330,60 brutto auf Basis von Vollzeitbeschäftigung EUR pro Monat

Weiter empfehlen:


Inserat melden:


Jobangebot

Firma Logo


Kontakt

Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH


Camillo-Sitte-Gasse 6
1150 Wien
Frau Mag. Viktoria Nowak


M: [YjY0dGFnOmJld2VyYnVuZ2VuQHdpc28ub3IuYXQ=]