Qualitätsprüfung von Zugfahrten (Personenverkehr)

Online seit: 15.05.2019
Ablaufdatum: 26.06.2019

Beschreibung

Wir unterstützen das BMVIT durch Prüfung, Beratung und Abwicklung bei der Schaffung und Entwicklung einer intelligenten und effizienten Infrastruktur.

Zur Verstärkung unseres Teams „Verkehrsdienstevertrag
/ Vertragsmanagement“ in der Abteilung „Förderungen und Verkehrsfinanzierungskontrolle“ suchen wir ab sofort
eine engagierte und leistungsorientierte Persönlichkeit für die

Qualitätsprüfung im Westen Österreichs
im Bereich Eisenbahn / Teilzeit bis zu 20 Stunden pro Woche

Ihre Aufgaben:

- Durchführung von Qualitätsprüfungen bei beauftragten
Eisenbahnverkehrsunternehmen
- Kontrolle und IT-basierte Dokumentation der Erkenntnisse
- Einsatzraum: vorrangig Westösterreich (Tirol, Vorarlberg)

Ihre Qualifikation:

- Fachkenntnisse im Bereich des österreichischen
Eisenbahnwesens
- Perfektes Handling des Microsoft-Office-Pakets (v. a.
Word, Excel, PowerPoint)
- Zuverlässigkeit
- Genaue und strukturierte Arbeitsweise
- Flexibilität und Möglichkeit zur freien Zeiteinteilung
- Sicheres, verbindliches Auftreten, verbunden mit einem
adäquaten Erscheinungsbild
- Selbstständigkeit und Selbstorganisationstalent
- Interesse am Eisenbahnbetrieb wünschenswert

Wir bieten Ihnen:
- Zusammenhalt im Unternehmen
- Jahresgehalt brutto € 13.400 (für eine Teilbeschäftigung zu
20 Stunden pro Woche) plus attraktive Sozialleistungen;
- Fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt!

Ihre strukturierte Bewerbung übermitteln Sie bitte am besten
per Mail an:
[YjY0dGFnOmthcnJpZXJlQHNjaGlnLmNvbQ==]
SCHIG mbH

Schieneninfrastruktur
-
Dienstleistungsgesellschaft mbH
z.Hd. Frau Monika Lämmerer
Lassallestraße 9b | 1020 Wien

Besuchen Sie unser Profil auf kununu


Eckdaten

Vertragsart: Unbefristeter Dienstvertrag
Stundenanzahl: bis zu 20 h/Woche
Gehalt: 957,26 für 20 Wochenstunden EUR pro Stunde

Weiter empfehlen:


Inserat melden:


Jobangebot

Firma Logo


Kontakt

SCHIG mbH


Bahnhof als Ausgangspunkt
6020 Innsbruck und Westen Österreich
Herr MA Samuel Niemand


M: [YjY0dGFnOmthcnJpZXJlQHNjaGlnLmNvbQ==]
T: 01 812 73 43