Supply Chain Analyst (m/w)

Online seit: 13.05.2019
Ablaufdatum: 24.06.2019

Beschreibung

Unser Kunde ist ein renommierter und etablierter Konsumgüterkonzern und zählt zu den europäischen Premiumherstellern in den Segmenten Lebensmittel und Healthcare. Höchste Kundenorientierung und die Fähigkeit, flexibel auf tägliche Anforderungen zu reagieren, sind die wesentlichen Erfolgsbausteine des Unternehmens. Um den eingeschlagenen Wachstumskurs nachhaltig fortzusetzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Supply Chain Analyst (m/w)
Operational Excellence, internationale Industriegruppe

Aufgaben

  • Mitgestaltung der unternehmesweiten Implementierung und Umsetzung von Operational Excellence und Lean Management
  • Kontinuierlicher Best-Practice-Austausch der internationalen Produktionsstandorte
  • Konsolidierung und Weiterentwicklung der entsprechenden KPI´s und Evaluierung von Benchmarks zur besseren Vergleichbarkeit der Werke
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Operational Excellence-Scans zur Identifikation von Abweichungen und deren Auswirkungen auf das Unternehmensergebnis
  • Unterstützung der Produktionsbereiche bei der Erstellung von Maßnahmen- und Umsetzungsplänen und Überprüfung der Wirksamkeit eingeleiteter Maßnahmen
  • Laufende Optimierung von Reporting Tools und -prozessen
  • Reporting an den Operational Excellence Manager und kontinuierliche Abstimmung mit dem COO

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische und/oder wirtschaftliche Ausbildung, vorzugsweise mit erster Berufserfahrung im Produktionsumfeld
  • Praxiserfahrung in den Bereichen Prozessoptimierung, Lean-Management, Operational Excellence oder im Supply Chain Management von Vorteil
  • Betriebswirtschaftliche Denkweise und Prozessorientierung
  • Logisch und analytisch stark, hohe Zahlenaffinität
  • Kommunikationsstärke und gute Präsentationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und Leistungsbereitschaft sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse, insbesondere EXCEL und Powerpoint
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse

Angebot

  • Herausfordernde und sehr abwechslungsreiche Aufgabe, bei der Sie die Möglichkeit haben, einen entscheidenden Schritt für Ihre weitere berufliche Karriere zu setzen
  • Sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem international stark expandierenden Konzern mit HQ in Österreich
  • Volle Flexibilität im Berufsalltag durch Gleitzeit sowie Ausstattung und Möglichkeiten für remotes Arbeiten
  • Es erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt ab EUR 38.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihren beruflichen Erfahrungen und Qualifikationen


Eckdaten

Vertragsart: Unbefristeter Dienstvertrag
Stundenanzahl: 38,5 h/Woche
Gehalt: 38.000,- EUR pro Jahr

Weiter empfehlen:


Inserat melden:


Jobangebot

Kontakt

Allegro Consulting GmbH


Frau Almasa Muminovic


M: [YjY0dGFnOmpvYkBhbGxlZ3JvLmF0]
T: 066488588824