Richtlinien

Kriterienkatalog für Inserate

Kriterienkatalog für Inserate auf dem Serviceportal www.schwarzesbrett-oeh.at der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH).

Job-/Kinderbetreuungsinserat

Um die Qualität unserer Services sicher zu stellen, folgen wir bei der Veröffentlichung von Jobangeboten untenstehenden Kriterien:

  • funktionsumschreibende Titelangabe
  • aussagekräftige Beschreibung der Position
  • Art der Anstellung (fixangestellt, freier Dienstvertrag, Werkvertrag)
  • Arbeitsumfang (Stundensatz pro Tag, Woche oder Monat)
  • geschlechts- und nationalitätsneutrale, diskriminierungsfreie Formulierung der Inserate
  • genaue Gehaltsangaben (Mindestgehalt von 7€ netto pro Stunde; keine Bezahlung in "Naturalien" oder über eine Provision, Vermittlungsgebühr oder bspw. "pro Interview")
  • Vollständige Angaben zum Unternehmen:
    - exakter Firmenwortlaut
    - Adresse, Telefonnummer
    - Kontaktinformationen (E-Mail, Telefon)
    - UID-Nummer (Umsatzsteueridentifikationsnummer)

Praktika (Gütesiegelkriterien)

  • funktionsumschreibende Titelangabe
  • aussagekräftige Beschreibung der Position
  • Art der Anstellung (fixangestellt, freier Dienstvertrag, Werkvertrag)
  • Arbeitsumfang (Stundensatz pro Tag, Woche oder Monat)
  • geschlechts- und nationalitätsneutrale Formulierung der Inserate
  • gerechte Entlohnung
  • Vollständige Angaben zum Unternehmen:
    - exakter Firmenwortlaut
    - Adresse, Telefonnummer
    - Kontaktinformationen (E-Mail, Telefon)
    - UID-Nummer (Umsatzsteueridentifikationsnummer)

Spezielle Kriterien für Firmen mit dem Gütesiegel Praktikum

  • Ein schriftlicher Praktikumsvertrag ist verpflichtend; dieser soll Dauer, Beschäftigungsform, Ansprechperson, Versicherungsform, finanzielle Entschädigung, Ausbildungsziele, Feedbackmechanismen und Anwesenheitszeiten enthalten. Wenn kollektivvertragliche Regelungen vorhanden sind, sind diese anzuwenden. Eine Bestätigung über die Meldung zur Sozialversicherung und über die Einstufung muss dem/der PraktikantIn zu Dienstbeginnausgehändigt werden.
  • Zeitliche Beschränkung des Praktikums auf die in den Ausbildungsrichtlinien festgelegte Dauer (oder kürzer).
  • Die Aufgabendefinitionen im Betrieb müssen mit dem Bildungsziel der Hochschule übereinstimmen.
  • Eine adäquate Betreuungsperson muss vorhanden und erreichbar sein, weiters ist der Kontakt zwischen PraktikantIn und BetriebsrätIn (wenn vorhanden) herzustellen.
  • Bereitstellung aller notwendigen Betriebsmittel und Infrastruktur seitens des Unternehmens in adäquater Form.

Geschlechtergerechtigkeit

  • Wie in der Berufswelt an sich, sind Frauen auch im „Mikrokosmos Pflichtpraktikum“ Diskriminierungen hinsichtlich Bezahlung, Beschäftigung entsprechend ihrer Qualifikation, etc. ausgesetzt.
  • Die systematische Benachteiligung von Pflichtpraktikantinnen und die Verleihung des "Gütesiegels Praktikum" sind nicht vereinbar.

Wohnungsinserat

Die Österreichische HochschülerInnenschaft hat es sich zum Ziel gemacht, günstigen und adäquaten Wohnraum für Studierende und Menschen in Österreich zu vermitteln. Aus diesem Grund werden nur provisionsfreie Wohnungen freigeschalten. InserentInnen müssen die folgenden Kriterien beachten:

Anzugeben sind:

  • Name des/der Vermieters/Vermieterin (bzw. der Firma) bzw. einer zuständigen Kontaktperson
  • Größe und Nutzfläche (bei WG-Zimmern die Nutzfläche des Raumes!)
  • Ausstattung der Wohnung
  • Kategorie (A,B...) sowie Alt- oder Neubau
  • Adresse der Wohnung
  • Miethöhe und Betriebskosten
  • Kaution
  • Ablöse (bei Nicht-Angabe wird von 0€ ausgegangen)
  • Unbefristet oder befristet (wie lange?), bei Zwischenmiete den Zeitraum
  • Kontaktinformationen (E-Mail, Telefon)

Die ÖH behält sich das Recht vor, ohne Benachrichtigung Inserate, die nicht dem Kriterienkatalog entsprechen oder in irgendeiner Art und Weise diskriminierend sind (hinsichtlich Staatszugehörigkeit, Geschlecht, Sprache, etc.), für eine Veröffentlichung abzulehnen sowie Titel- und Inseratsangaben in geschlechtsneutrale Sprache umzuformulieren.
Weiters ist die ÖH dazu befugt, mehrfach geschaltete Inserate ggf. zu löschen oder nicht freizuschalten.

Weiter empfehlen: